Sie sind hier: Die Wasserwacht / Das tun wir / Wasserrettung

Bildungsplan des Landesverbandes

Kontakt

Referent
Einsatzdienste

Lee Schumann
T: +49 (0)331 2864-137
F: +49 (0)331 2864-134
M: Lee.Schumann@
drk-lv-brandenburg.de


Anschrift
DRK-Landesverband Brandenburg e.V.
Wasserwacht
Alleestraße 5
14469 Potsdam

Folge uns

    

zum Seitenanfang

Wasserrettung

Die Mitglieder der Wasserwacht besetzen in den Sommermonaten an Seen, Flüssen und Freibädern des Landes Brandenburg Wasserrettungsstationen und organisieren von diesen Standorten den Wachdienst an den Stränden und Wasserstraßen.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Beaufsichtigung des Badebetriebes und die Sicherstellung der Wasserrettung und Erste-Hilfe. Jährlich leisten die Mitglieder der Wasserwacht so ehrenamtlich viele tausend Wachstunden.  

Außerdem übernimmt und organisiert die Wasserwacht auf Anforderung durch den Veranstalter die Wasserrettung bei Veranstaltungen am und auf dem Wasser.

Darüber hinaus engagieren sich einige Wasserwacht-Ortsgruppen im Katastrophenschutz und unterhalten eine Schnelleinsatzgruppe (SEG). Diese Gruppen können durch die örtliche Rettungsleitstelle zur Unterstützung von Rettungsdienst und Feuerwehr bei Notfällen am und im Wasser angefordert werden.

Ausbildungsinhalte

  • Schwimmtechniken
  • Strecken und Tieftauchen
  • Befreiungs-, Rettungs- und Transportgriffe
  • Einsatz von Rettungsmitteln
  • Erste Hilfe und Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Rechtliche Bestimmungen

zum Seitenanfang